Emakina ist jetzt Teil der EPAM-Familie
Mitteilung lesen
Select your location
Comet Group

Das oberste Ziel: Continuous Improvement

Comet Group ist ein Schweizer Unternehmen und beschäftigt mehr als 1.300 Mitarbeiter und konzentriert sich auf zwei Kerntechnologien: Zum einen auf Radiofrequenztechnologie (RF), die die Produktion von Mikrochips und Touchscreens ermöglicht. Zum anderen Röntgentechnologie und Computertomographie (CT), die eine wichtige Grundlage für Werkstoffprüfungen darstellen.

Die Strategie des innovativen Unternehmens ist es, ein aktiver Teil einer digitalen und effizienteren Zukunft zu sein, in der Ressourcen nachhaltig genutzt werden. Die von Emakina entwickelte neue Website spiegelt diesen Ansatz wider.

Agency Emakina CEE

Challenges

Die bisherige Website entsprach nicht mehr der Unternehmensstrategie einer digitalen und agilen Zukunft. Comet konnte mit der Website auch nicht so schnell wie gewünscht auf sich ständig verändernde Anforderungen der User reagieren. Zudem waren Wartung und Content-Management mit dem bestehenden System aufwendig.

Ziele

Das Hauptziel für die Entwicklung der neuen Website ist eine außergewöhnliche User Experience. Wichtig sind außerdem genügend Möglichkeiten für zukünftige Weiterentwicklungen und die Einfachheit der Wartung.

Hervorragende Performance und wichtige Schnittstellen zu anderen Tools wie Salesforce und dem Digital Asset Management System Bynder waren für den Web-Relaunch ebenfalls zentral. Auch die Prozesse zur Marketing Automation - zum Beispiel mit Hilfe von Salesforce – sollte die Website problemlos unterstützen.

Web Relaunch in 6 Monaten #DONE

Die Website wurde in nur sechs Monaten mit agilen Projektmanagementmethoden neu entwickelt. Aufgrund des Co-Creation-Prinzips, nach dem Emakina arbeitet – einer engen Zusammenarbeit auf Augenhöhe – waren alle Beteiligten immer auf demselben Informationsstand. Jedes Mitglied des Projektteams hatte zu jeder Zeit die gleichen Informationen. Die enge Zusammenarbeit und die agile Entwicklung ließen trotzdem Raum für regelmäßiges Feedback zu Ideen und Konzepten.

Designs zum Leben erwecken

Comet Group brachte eigene Ideen für das moderne und schlichte Design ein und sorgte für die Umsetzung der Corporate Identity. In Co-Creation konzipierte Emakina die Struktur, Navigation und Features der Website. Emakina erweckte die kreativen Konzepte zum Leben, entwickelte die Website und richtete das CMS Kentico ein, um effizientes und einfaches Content Management zu ermöglichen.

State of the digital art

Für die Zukunft ist geplant, die Website weiterhin an die sich ständig ändernden Anforderungen der User anzupassen. Die neue Website von Comet ist nun auf dem neuesten Stand der Technik. Dank eines flexiblen Frameworks ist Emakina jedoch auch in der Lage, neue Funktionen hinzuzufügen und Schnittstellen für neue Tools zu schaffen. Kurz gesagt: den Bedürfnissen der User von heute und morgen gerecht zu werden.
Gemeinsam haben wir uns für ein klares Design entschieden, das der Corporate Identity von Comet entspricht, und ansprechenden Video-Content integriert. Durch die Verwendung des Content-Management-Systems Kentico 12 MVC hatte Emakina möglichst viele Freiheiten bei der Erstellung einer auf Comet zugeschnittenen Website.

Innovatives Unternehmen - innovatives Content Management

Die neue Website von Comet basiert auf Kentico. Ein Grund für die Wahl von Kentico 12 als Content Management System sind die Features, die datenbasierte Marketingstrategien und Marketing-Automation-Maßnahmen unterstützen.
Für das Digital Team von Comet ist es nun möglich, Inhalte unkompliziert zu bearbeiten, Seiten zu personalisieren und A/B-Tests durchzuführen. Zusätzlich erleichtert Kentico dem Comet-Team die Organisation von E-Mail-Kampagnen und unterstützt Maßnahmen zur Lead-Generierung. Darüber hinaus hat Comet jetzt auch Web Analytics immer im Blick – alles auf derselben Plattform Kentico.

Technologie

Der Einsatz von Kentico 12 MVC steigerte die Performance der Website - eines der wichtigsten Ziele des Projekts sind damit erfüllt. Die MVC-Site ist im Allgemeinen schlanker in Bezug auf die Script Bundle und Request/Response Size. Durch die Verringerung der Anzahl der verwendeten Widgets wurde die Komplexität im Backend reduziert. Ein weniger komplexes Backend macht die Workflows im Content Management für alle Teammitglieder effizienter.
Darüber hinaus ist Kentico 12 eine ausführlich getestete, robuste Plattform, mit der sowohl Comet als auch Emakina bereits erfolgreich gearbeitet haben.

Die Zukunft beginnt jetzt

In einem erfolgreichen Projekt erweckte Emakina alle Ideen und Konzepte zum Leben – in nur sechs kurzen Monaten. Gemeinsam können Comet und Emakina nun mit einer neuen Website in die digitale Zukunft starten, die einfach zu pflegen ist und sich vor allem an zukünftige Bedürfnisse anpasst.